About Me

About Me

Moin moin!

Superb, dass du vorbei schaust! Ich bin Jenny, lebe in Hamburg und teile hier alles Bildliche rund um meine Wohnung, den Hamburger Hafen und Dinge, die das Leben schöner machen! Join me!

Sharing is Caring

MINI Apartment 1

Zwischen Leuchtturm und Nordseeküste

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Hinter uns liegt ein erholsames Wochenende an der Nordseeküste. Wir besuchten die MINI Apartments im Lighthouse Hotel & Spa in Büsum. Erst im September eröffnete das Hotel mit insgesamt 111 Zimmern zwischen dem Büsumer Hafen und der Nordsee. Hinter dem Konzept stehen die Heimathafen Hotels mit Destinationen in Heiligenhafen, St. Peter Ording und Wilhelmshaven. In Kooperation mit MINI Deutschland sind in diesem Hotel insgesamt 3 MINI Apartments entstanden. Mehr dazu weiter unten.

 

terrasse lighthouse

 

Aktuell gehören zum Lighthouse ein Restaurant und zwei Bars sowie der hauseigene Spa. Das Restaurant ist im modernen Landhausstil mit liebevollen Akzenten eingerichtet. Die Bar „De Baar” schließt an dieses Konzept an und bietet gemütliche Ecken, um bei einem Aperitiv zu entspannen. Die zweite Bar mit dem Namen „Alter Speicher” befindet sich direkt neben dem Hotel und bietet neben ausgezeichneten Longdrinks auch kleine Speisen. Zwei weitere Restaurants sind in Planung. Der Spa Bereich lädt direkt zum Entspannen ein. Helle Stoffe, angenehme Lichtsstimmung und ein warmes Ambiente runden das Konzept ab. Ich habe mir eine 75 minütige Massage gegönnt und es sehr genossen. Neben den diversen buchbaren Anwendungen stehen den Gästen verschiedene Saunen, ein Whirlpool sowie Ruheräume zur Verfügung. In der Zukunft eröffnet direkt nebenan ein Erlebnisbad und wird damit direkt vom Hotel aus für alle Gäste zugänglich sein.

 

lighthouse hotel & spa lighthouse hotel & spa

 

Die MINI Apartments

Wir verbrachten die Nächte in einem der insgesamt drei MINI Apartments mit Blick auf den Hafen von Büsum. Die Apartments kombinieren den Designanspruch der Marke und den Ideenreichtum des MINI Leitgedankens „Creative use of space” . Gleichzeitig spiegeln die Apartments das Leben an der Nordseeküste wider.

Dieser Leitgedanke inspirierte schon den Erfinder Alec Issigonis bei der Entwicklung des ersten MINI und findet sich im gesamten Apartment wieder. Im Fokus steht die optimale Nutzung von Platz, aber eben formvollendet. Zum Beispiel sind im MINI Apartment Tisch und Bänke in der Seitenwand versenkbar, wenn sie nicht benötigt werden. Auch das Gästebett verschwindet in der Seitenwand und die Küche fügt sich nahtlos und platzsparend in den Raum ein. Zudem gibt es viel Platz für das Gepäck. Der Raum wirkt durch seine hohe Bauweise (Deckenhöhe bis zu 4,50m bei rund 3m Breite) unheimlich hell und offen. Sehr besonders ist der Fußboden. Es handelt sich um einen fugenlosen Superquartz Boden von Seno, welcher aufgrund seiner Durchgängigkeit durch alle Räume und Zonen für ein Gefühl von Weite und Offenheit sorgt.

 

MINI Apartment MINI Apartment MINI Apartment

 

Die verwendeten Materialien, Farben und Formen im Raum wirken insgesamt sehr hochwertig. Der Mix aus Holz und glatten, modernen Flächen stellt einen gelungenen Kontrast dar und schlägt die Brücke zum Meer und Hafen. Ein großes Lob für die Wahl der Lampen von Artemide! Sehr besonders und geschmackvoll. Selbst die Steckdosen wurden sorgfältig ausgewählt. Die Raumarchitektur betont definitiv die Werte, für die MINI und die Heimathafen Hotels stehen: Design, Individualität und Innovation.

Eine Sache hätte wir uns allerdings noch gewünscht: Eine übergroße Bettdecke, unter der zwei Personen Platz haben.

 

MINI Apartment seitlich MINI Apartment 1 MINI Apartment 1

Der MINI Countryman Plug-In Hybrid *

Vor dem Hotel gibt es zwei MINI Electric Ladesäulen, mit denen sich die zwei MINI Countryman Plug-In Hybrid bequem aufladen lassen. Die MINI Fahrzeuge können von jedem Gast (nach Verfügbarkeit) kostenlos genutzt werden. 2020 wird dort auch der erste vollelektrische MINI Cooper SE verfügbar ein. Wir haben eine kleine Spritztour nach St. Peter Ording gemacht, um den Sonnenuntergang am langen Sandstrand erleben zu können. Die Fahrt vom Lighthouse aus dauert ca. 50 Min. Eine tolle Idee, dass jeder Gast das Fahrgefühl im MINI erleben kann.

MINI Hybrid

Fazit

Wir kommen gerne wieder! Essen, Service und Ambiente: Alles hat gestimmt. Die MINI Apartments bieten neben dem Hotel an sich noch ein Extra an Ruhe und Privatsphäre. Für mich als Designliebhaberin ein absolut stimmiges Gesamterlebnis. Die Fahrtzeit nach Büsum von Hamburg aus ist absolut annehmbar für ein Wochenende – somit steht dem nächsten Besuch nichts im Wege.

Noch mehr Eindrücke vom Hotel und unserem Wochenende vor Ort wird es bald auf dem Instagram Channel von MINI geben!

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit MINI Deutschland entstanden. #Werbung

*MINI Cooper S E Countryman ALL4

Offizieller Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,1 – 1,9 l/100 km, Offizielle CO2-Emissionen kombiniert: 47 – 43 g/kmOffizieller Stromverbrauch kombiniert: 13,9 – 13,5 kWh/100 km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff und Stromverbrauch: mini.de/dat-hinweis

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu