About Me

About Me

Moin moin!

Superb, dass du vorbei schaust! Ich bin Jenny, lebe in Hamburg und teile hier alles Bildliche rund um meine Wohnung, den Hamburger Hafen und Dinge, die das Leben schöner machen! Join me!

Sharing is Caring

Bolia Rotate

Licht – meine Leuchten

Dieser Beitrag enthält Werbung aufgrund von Affiliate Links.

 

Die richtige Lichtsituation im eigenen Zuhause zu schaffen ist gar nicht so einfach. Ich kämpfe mit diesem Thema auch immer mal wieder. Mein smartes Lichsystem nimmt mir dabei schon einiges ab, dennoch muss ja auch die richtige Optik gefunden werden. Euch geht das wohl ähnlich, denn die Frage, welche Leuchten ich empfehlen kann oder welche Leuchten ich Zuhause habe, erreicht mich immer wieder. Deshalb möchte ich euch hier einmal alle Leuchten, die aktuell bei mir in der Wohnung sind, vorstellen und ganz am Ende noch einige Exemplare aus verschiedenen Preiskategorien verlinken, die ich schön finde.

Das Wohnzimmer

Bolia Rotate

Fangen wir im Wohnzimmer an. Die Monstera wird von der Rotate von Bolia beleuchtet. Es ist keine spezielle Pflanzenleuchte – wie man meinen könnte.

Flowerpot grün Andtradition

Auf der Fensterbank steht eine dunkelgrüne Flowerpot von Andtradition.

Wohnzimmer Elbgestoeber

Neben dem Sofa hängt die 265 von Flos.

Das Schlafzimmer

Flos IC

Mein Mond – wie ich die runde IC von Flos gerne nenne – hängt neben dem Bett. Ich habe die große Variante. Mittlerweile gibt es das Modell auch mit schwarzem Metall (ebenso wie Chrom).

Made

Neben dem Bett steht eine Stehlampe von Made.

Der Flur

Im Flur hängt aktuell eine Lampe von Frandsen

Die Küche

An der Decke die große Version der Flowerpot in schwarz. An der Wand hängt eine Wandleuchte von Jielde.

Das Badezimmer

Über dem Spiegel eine Lampe von Paulmann. , die zum Glück auch einen Schalter inkludiert hat, da ich dort keinen externen Schalter zur Verfügung habe. Ganz neu hängt dort auch eine Leuchte von Made

Aktuelle Favoriten

Neben meinen Lampen möchte ich euch auch ein paar Exemplare vorstellen, die ich besonders schön finde. Fangen wir an im unteren Preissegment:

Eglo Tischleute Wofi Pendelleuchte Neordic Moa Trio Pure Setago

Ganz links seht ihr die Eglo Tischleuchte. Ich mag die Schlichtheit und sie erinnert mich stark an meine Flos Lampe, dabei preislich ein wirkliches Schnäppchen.
Daneben seht ihr die Wofi Pendelleuchte. Auf OTTO.de findet ihr die Leuchte auch in schwarz mit gold oder in anderen Varianten.
Die dritte Tischleuchte von rechts ist die Neordic Moa. Eine LED Leuchte mit Steinfuß. Super schlicht und daher perfekt für jede Ecke. Die gibt es auch noch in rosegold und in gold mit hell grauem Fuß.
Die vorletzte Leuchte ist die Trio Pure. Sehr stark angelehnt an das Design der Flos IC, aber zu einem deutlich niedrigeren Preis.
Ganz rechts seht ihr die Setago von Andtradition. Eine Akku Leuchte für drinnen und draußen.

Im mittleren Preissegment gefallen mir aktuell folgende Leuchten:

Hay Matin Vuelta Fermliving Amp Normann Copenhagen Schneid Flos Parentesi

Ganz links seht ihr die Matin von Hay in dunkelgrün. Es gibt sie in vielen farbenfrohen Farben.
Daneben befindet sich die Vuelta von Ferm Living. Dieses Jahr ganz neu erschienen und ich mag die besondere Form sehr. Wie ein Regenbogen.
Auf dem dritten Bild sind die Amp Pendelleuchten von Normann Copenhagen zu sehen. Zusammen oder auch einzeln schön. Ich hatte die längliche Version früher neben dem Bett hängen, bis ich sie ausversehen kaputt gemacht habe.
Daneben seht ihr die Pendelleuchten von Schneid. Bei der Marke lohnt es sich generell vorbeizuschauen. Ganz rechts ist die Flos Parentesi zu sehen. Speziell und sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber unheimlich praktisch, schlicht und stylisch. Irgendwann zieht sie defintiv ein.

Oberes Preissegment

Yuh Louis Poulsen AJ Louis Poulsen Flos String Light

Ganz links ist die Yuh von Louis Poulsen zu sehen, sowohl in der Tischlampen Version als auch als Stehlampe. Ich kann mich nur schwer entscheiden, welcher mir besser gefällt. Der Einsatzort würde dann wohl die Entscheidung treffen.
Wenn wir schon bei Louis Poulsen sind: Auch die AJ Leuchte hat es mir angetan. Sowohl als Tisch-, Steh- und Wandleuchte.
Daneben steht die Snoopy von Flos. Speziell aber sehr besonders!
Mein aktueller Favorit für den Flur ist die Flos String Light. Es gibt sie in rund und in kubisch. Was sie besonders macht, ist ihr langes Kabel. Damit lassen sich in den Räumen Formen kreieren mit dem Kabel. Sie ist auch per Stecker anschließbar. (Je nach Wahl)
Meine Traumleuchte, aber preislich einfach in einer anderen Welt ist die Plafonnier 3 bras pivotants von Serge Mouille.

 

Soweit meine kleine Auswahl zum Thema Licht. Falls ihr Interesse an solchen Auflistungen und kleinen Sammlungen für andere Interieurgegenstände seid, kommentiert gerne unter dem Beitrag! Selber denke ich oft nicht daran und merke nur anhand eurer Nachfragen, an welchen Themen besonderes Interesse besteht 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu